Jubiläumsfeier – Auszeichnungen für lange Betriebszugehörigkeit




Von links nach rechts: Gunter Beuttenmüller, Christian Beuttenmüller, Michael Schmatelka, Klaus Boffenmayer, Roland Tiefenbacher, Bürgermeister Matthias Wittlinger, Michael Birk, Thomas Wahl, Reinhard Mühl, Martin Koronai, Jens Beuttenmüller


Uhingen – Im Rahmen einer Betriebsfeier wurden am 17.09.2009 sechs Jubilare für Ihre lange Betriebszugehörigkeit bei der Beuttenmüller GmbH Design + Engineering Center geehrt.

Herr Michael Birk aus Albershausen, Herr Klaus Boffenmayer aus Uhingen und Herr Roland Tiefenbacher aus Neidlingen feierten ihr 40. Arbeitsjubiläum, Herr Martin Koronai aus Uhingen, Herr Reinhard Mühl aus Bad Boll und Herr Thomas Wahl aus Eislingen wurden jeweils für ihre 25-jährige Betriebszugehörigkeit geehrt. Vier der Jubilare gehören der Firma bereits seit Ihrer Ausbildungszeit an.

Bezogen auf das bereits 72-jährige bestehen der Firma betonte Jens Beuttenmüller in seiner Ansprache: „Durch Eure Qualifikation, Euer Engagement und Euren täglichen Einsatz habt Ihr, liebe Jubilare, maßgeblich zu der erfolgreichen Entwicklung beigetragen, die uns zu einem der größten und führenden Modellbaubetriebe Deutschlands gemacht hat.“

Bezogen auf die aktuelle Wirtschaftskrise mache es ihm Mut, wenn er Mitarbeiter wie die Jubilare betrachte. „Glücklicherweise seid Ihr ja auch keine Einzelfälle in unserem Betrieb. Somit bin ich durchaus optimistisch, dass wir bis in einigen Jahren auch die letzten Auswirkungen dieser schweren Krise überwunden haben.“ Die Geschäftsführung überreichte jedem Jubilar ein Geldgeschenk und eine Ehrenurkunde der Handwerkskammer Stuttgart. Auch der Betriebsratsvorsitzende Michael Schmatelka dankte ihnen im Namen der Kollegen mit einem Geschenk.

Der Uhinger Bürgermeister Wittlinger überbrachte die Glückwünsche der Stadt und überreichte den 40-jährigen Jubilaren jeweils eine Ehrenurkunde des Landes.